Beim Klick auf den Namenszug öffnen sich Informationen zu Prof. Dr. Kautzsch. Beim Klick auf das Bild öffnet sich das Vorwort!

Prof. Dr. Emil Kautzsch

Textbibel

Das Alte Testament

Rot: Überschriften
Blau: Zwischenüberschriften
Schwarz: Bibeltext

Das erste Buch der Chronik.

Kapitel 8.

Ein anderes Geschlechtsregister des Stammes Benjamin.

1 Und Benjamin erzeugte Bela, seinen Erstgeborenen, Asbel, den zweiten, Ahrah, den dritten,   2 Noha, den vierten, und Rapha den fünften.   3 Und Bela hatte folgende Söhne: Addar, Gera, Abihud,   4 Abisua, Naahman, Ahoah,   5 Gera, Sephuphan und Huram.   6 Und dies sind die Söhne Ehuds (diese sind Familienhäupter der Bewohner von Geba, und sie führten sie als Gefangene hinweg nach Manahath;   7 Naaman, Ahia und Gera, der führte sie hinweg) und er erzeugte Ussa und Ahihud.   8 Saharaim aber erzeugte im Gefilde der Moabiter, nachdem er sie verstoßen hatte - seine Weiber Husim und Baara -,   9 da erzeugte er mit seinem Weibe Hodes: Jobab, Zibja, Mesa, Malkam,   10 Jenz, Sochja und Mirma. Das sind seine Söhne, Familienhäupter.   11 Und mit Husim erzeugte er Abitub und Elpaal.   12 Die Söhne Elpaals waren: Eber, Miseam und Semer. Dieser erbaute Ono und Lod samt den zugehörigen Ortschaften.
13 Und Beria und Sema (das sind die Familienhäupter der Bewohner Ajalons; diese verjagten die Bewohner von Gath)   14 und sein Bruder Elpaal und Sasak und Jeremoth.   15 Und Sebadja, Arad, Eder,   16 Michael, Jispa und Joha waren die Söhne Berias.   17 Und Sebadja, Mesullam, Hiski, Heber,   18 Jismerai, Jislia und Jobab waren die Söhne Elpaals.   19 Und Jakim, Sichri, Sabdi,   20 Elienai, Zillethai, Eliel,   21 Adaja, Beraja und Simrath waren die Söhne Simeis.   22 Und Jispan, Eber, Eliel,   23 Abdon, Sichri, Hanon,   24 Hananja, Elam, Anthothija,   25 Jiphdeja und Penuel waren die Söhne Sasaks.   26 Und Samserai, Seharja, Athalja,   27 Jaaresja, Elia und Sichri waren die Söhne Jerohams.   28 Diese waren Familienhäupter in ihren Geschlechtern, Oberhäupter; diese wohnten zu Jerusalem.
29 Und zu Gibeon wohnten: der Vater von Gibeon, Jeiel, und sein Weib hieß Maacha.   30 Und sein erstgeborener Sohn war Abdon, und Zur, Kis, Baal, Ner, Nadab,   31 Gedor, Ahjo und Secher.   32 Mikloth aber erzeugte Simea. Und auch sie wohnten ihren Brüdern gegenüber in Jerusalem bei ihren Brüdern.

Das Haus Sauls.
(Vergl. 1 Sam. 14,49 ff. 2 Sam. 2,8. 4,4. 9,12.)

33 Und Ner erzeugte Abner, und Kis erzeugte Saul, und Saul erzeugte Jonathan, Malchisua, Abinadab und Esbaal.   34 Und der Sohn Jonathans war Meribaal, und Meribaal erzeugte Micha.   35 Und die Söhne Michas waren Pithon, Melech, Tharea und Ahas.   36 Ahas aber erzeugte Joadda, Joadda erzeugte Alemeth, Asmaweth und Simri. Simri erzeugte Moza,   37 Moza erzeugte Binea; dessen Sohn war Rapha, dessen Sohn war Eleasa, dessen Sohn war Azel.   38 Azel aber hatte sechs Söhne; die hießen: Asrikam, Bochru, Ismael, Searja, Obadja und Hanan. Diese alle waren Söhne Azels.   39 Und die Söhne seines Bruders Esek waren: Ulam, sein Erstgeborener, Jeus, der zweite, und Eliphelet, der dritte.   40 Und die Söhne Ulams waren kriegstüchtige Männer, die den Bogen zu spannen wußten, und hatten zahlreiche Söhne und Enkel, 150 an der Zahl. Diese alle gehören zu den Benjaminiten.